Some posts contain compensated links. Please read this disclaimer for more info.

Das Leben in Kroatien ist eine ganz andere Erfahrung als ein Sommerurlaub. Einige Tipps für Papierkram, Wohnungssuche, Arbeit, Freunde, Bankkonto, Internet und mehr.

Denken Sie darüber nach, nach Kroatien zu ziehen? Einige Dinge zu beachten

Sie sind gerade von vierzehn Tagen Urlaub an der kroatischen Küste zurückgekehrt und haben sich in das Land verliebt. In Kroatien zu leben wäre ein Traum! Wie ist es und wie kann dieser Traum Wirklichkeit werden?

Als Brite, der seit 2003 hauptberuflich in Kroatien lebt, kann ich ehrlich sagen, dass ich jetzt nirgendwo anders mehr leben kann. Der kroatische Lebensstil, egal ob gut oder schlecht, liegt mir im Blut. Einmal daran gewöhnt, möchte man es nicht mehr missen. Allerdings ist Leben und Urlaub machen in Kroatien so unterschiedlich wie Tag und Nacht (vielleicht sogar noch mehr).

Kroatien ist fantastisch schön, seine Menschen gastfreundlich und wegen des Lebensstils ist es die Sehnsucht aller gestressten Führungskräfte. ABER wenn es so ein Paradies ist, warum wird Kroatien von Massenemigration geplagt, insbesondere von der jüngeren Bevölkerung?

Obwohl ich Menschen empfehlen würde, nach Kroatien zu kommen und dort zu leben, wenn sie nach einer Änderung ihres Lebensstils suchen, sollten sie dies mit offenen Augen tun. Denn dies ist ein Land der Bürokratie, Korruption und begrenzten Beschäftigungsmöglichkeiten über konventionelle Kanäle. Besonders für Ausländer.

Nirgendwo in der Moderne ist es perfekt, aber die Vorteile überwiegen bei weitem die Nachteile. Ich würde Ihnen dringend empfehlen, 6 Monate in Kroatien zu verbringen, bevor Sie Ihr Leben hier beginnen. Es ist nicht jedermanns Sache, und sobald die Bräune des Sommerstrandes verblasst, kann die Realität etwas hart sein. Hier sind meine Überlegungen nach 15 Jahren im Land.

Anmeldung und Aufenthaltserlaubnis

Ihre Einführung in die Freuden der kroatischen Bürokratie beginnt zweifellos mit der Anmeldung, was Sie gesetzlich tun müssen. Gehen Sie zu Ihrer örtlichen Polizeistation, füllen Sie einige Formulare aus und betreten Sie das System! Total Zagreb hat einen Überblick über das Verfahren gegeben, einschließlich eines Links zum Online-Formular. Im Rest des Landes ist es genauso.

Wenn Sie sich länger aufhalten, benötigen Sie eine Aufenthaltserlaubnis. Aufenthaltsgenehmigungen in Kroatien sind eine der großen Komplikationen im Leben. Jeder Zugereiste wird seine eigene Geschichte haben, aber nur wenige dieser Geschichten werden unkompliziert sein.

In meinem Fall beantragte ich vier Jahre lang jedes Jahr eine befristete einjährige Aufenthaltserlaubnis. Danach (und nach einem einfachen kroatischen Sprachtest) erhielt ich meinen ständigen Wohnsitz. Dies berechtigt mich theoretisch zu den gleichen Rechten wie Einheimische. Diese Erlaubnis muss ich nun alle zehn Jahre erneuern.

Aus Gesprächen mit anderen Zugereisten geht jedoch hervor, dass mein Fall sehr reibungslos verlief. Andere hatten große Probleme mit offiziellen Ratschlägen, die von Büro zu Büro unterschiedlich waren. Es gibt auch einen RIESIGEN Unterschied bei den Aufenthaltsgenehmigungen für EWR-Bürger und den Rest.

Aus irgendeinem Grund scheinen die Amerikaner mehr Schwierigkeiten zu haben als alle anderen, wenn es um Aufenthaltsgenehmigungen in Kroatien geht. TCN hat kürzlich mehrere Beispiele vorgestellt, darunter, wie schwierig es für amerikanische Rentner ist, in Kroatien zu leben.

Meine TCN-Kollegin Lauren hat einen hervorragenden Überblick über die Aufenthaltserlaubnis in Kroatien gegeben. Ich kann nur sagen … viel Glück! !

Eine Wohnung finden

Die Suche nach einer Unterkunft hat logischerweise eine hohe Priorität. Wenn Sie von einem Unternehmen eingestellt werden, kann es Ihnen bei der Suche nach einer Unterkunft behilflich sein. Wenn Sie jedoch alleine sind, kann dies eine entmutigende Aufgabe sein, insbesondere wenn Sie die Sprache nicht sprechen.

Sie sollten sich auch der Auswirkungen der Touristensaison auf den Vermietungsmarkt bewusst sein. Kurzfristige Sommerferienmieten halten viele Familien am Leben, und es ist nicht ungewöhnlich, dass Langzeitmieten die Sommermonate ausschließen. Trotzdem ist die Möglichkeit eines ganzjährigen Einkommens attraktiv, da die Touristensaison kurz ist.

Hier finden Sie eine Übersicht über das, was Sie bei der Suche nach einer Wohnung in Kroatien wissen müssen.

Krankenversicherung

Wenn Sie in Kroatien leben, müssen Sie krankenversichert sein. Sobald Sie Ihren Aufenthalt bei der Polizei angemeldet haben, ist Ihre nächste Station das örtliche HZZO-Büro. Folgen Sie dem Link um zu erfahren was Sie tun müssen, um Ihre Krankenversicherung abzuschließen. Eine umfassendere Übersicht über das Gesundheitssystem in Kroatien finden Sie hier.

In Kroatien leben – wie hoch sind die Kosten?

Obwohl Kroatien sicherlich nicht mehr so billig ist wie früher, trotzdem hat es, im Vergleich mit Großbritannien beispielsweise, angenehme Preise. Nachdem ich jahrelang etwa 1,50 Pfund für mein Frühstücksbier auf der idyllischen Piazza von Jelsa auf Hvar bezahlt hatte, war eine Geschäftsreise nach London im Jahr 2016 für mich ein ziemlicher Schock.

Das ist aber nur ein Seite der Medaille. Die Löhne in Kroatien sind viel niedriger als in Großbritannien. Viele Familien bauen zumindest einen Teil ihrer Nahrung selber an. Ein Großteil der Bedürfnisse unserer Familie – Olivenöl, Wein, Obst und Gemüse – stammte aus eigenem Anbau.

Die Realität ist, dass Kroatien für Touristen sehr erschwinglich ist, für Einheimische jedoch sehr teuer. Artikel, die in den Nachbarländern den gleichen Preis haben sollten, scheinen in Kroatien immer teurer zu sein, und in der Sommersaison steigen die Supermarktpreise zusätzlich.

Importierte Waren sind auch viel teurer, wenn sie in Kroatien gekauft werden. In fast allen Fällen, vom Kauf eines Computers bis zum Kauf eines Autos, ist es finanziell sinnvoll, etwas außerhalb Kroatiens zu kaufen und es dann nach Kroatien zu bringen. Auch wenn das bedeutet, sich mit den bürokratischen Freuden des Imports eines Autos nach Kroatien auseinanderzusetzen.

Suchen Sie nach einem umfassenderen Überblick über die Preise in Kroatien, vom Milchpreis bis zur Wohnungsmiete? Folgen Sie dem Link

Bankkonten, Internet, Telefone und persönliche ID-Nummer (OIB)

Das Langweilige am Leben in Kroatien – wie man das Nötigste für den Alltag einrichtet. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie ein Bankkonto eröffnen, Ihr neu gefundenes Zuhause mit dem Internet verbinden, ein Mobilfunkanbieter auswählen und eine persönliche ID-Nummer (OIB) erhalten.

Wie einfach ist es, in Kroatien einen Job zu finden?

Wenn es einfach wäre, in Kroatien einen gut bezahlten und erfüllten Job zu finden, würden nicht so viele junge Menschen auswandern.

Die traurige Wahrheit ist, dass viele Arbeitsplätze saisonabhängig und schlecht bezahlt ist. Wo Jobs existieren, sind diese normalerweise für Familie und Freunde vorbehalten. Nepotismus ist ein großer Teil des täglichen Lebens in Kroatien, und Connections sind hier alles. Dazu gehören ein Arzttermin, Behördengänge und sogar Eintrittskarten für das Theater. Kroatien funktioniert „preko veze“ (über Connections).

Jetzt, wo Kroatien in der EU ist, gibt es die Freizügigkeit von Arbeitnehmern. Zwar bedeutet dies, dass EU-Bürger in Kroatien frei arbeiten können, aber auch (was häufiger der Fall ist), dass Kroaten nach beispielsweise Deutschland und Irland ziehen können, um ein neues Leben zu beginnen.

Das Durchschnittsgehalt in Kroatien ist im Vergleich zum Rest der EU sehr niedrig (etwa 800 Euro pro Monat), und dies ist ein weiterer Grund für die Auswanderung. Ich lebe jetzt in Varazdin, in der Nähe von Österreich und Deutschland. Alles, vom Elektriker bis zum Webentwickler, ist schwer zu finden, denn die Löhne sind etwas weiter westlich so viel höher.

Wenn ein Unternehmen Sie nicht nach Kroatien gebracht hat, ist meiner Erfahrung nach die beste Möglichkeit, Arbeit zu finden, Mundpropaganda. Werden Sie in Expat-Foren aktiv (siehe unten), vernetzen Sie sich über LinkedIN und seien Sie präsent.

Oder gründen Sie Ihr eigenes Unternehmen. Selbständig in Kroatien zu sein, bringt eine ganz neue Schicht auf die schönenheit der Bürokratie mit sich, aber wenn Sie Ihre Nische finden, kann es funktionieren.

Leben in Kroatien: erfolgreiche Expat-Erfahrungen

Können Ausländer in Kroatien erfolgreich Geschäfte machen? Die einfache Antwort lautet JA!

TCN hatte kürzlich eine Serie mit erfolgreichen Ausländern, die nach Kroatien gezogen waren, als Hunderttausende in die entgegengesetzte Richtung gingen. Ich war fassungslos über die Vielfalt der Erfahrungen und die Nischen, die die Menschen in ihrem kroatischem Paradies gefunden hatten. Auf der Suche nach Inspiration? Sehen Sie sich die TCN-Reihe erfolgreicher ausländischer Unternehmer in Kroatien an.

Digitale Nomaden und Kooperationsräume

In den letzten Jahren hat die Zahl der Ausländer, die nach Kroatien ziehen, erheblich zugenommen. Wenn ich zum Beispiel vor zehn Jahren Split betrachte, konnte ich die meisten Ausländer namentlich nennen, die dort ganzjährig lebten.

In der Zwischenzeit gibt es jedoch jede Woche Neuankömmlinge. Eine bedeutende Anzahl davon scheinen digitale Nomaden zu sein. Online-Leben und der kroatische Lebensstil sind eine sehr attraktive Lebensweise (fragen Sie diesen Blogger nach 7 Jahren an der Tastatur, meistens in Cafés an der Promenade).

Ein weiterer Grund, warum dies eine gewinnbringende Kombination ist, ist, dass sie den kroatischen Traum erfüllt. In Kroatien leben und im Ausland Geld verdienen – Perfekt!

Zwar ist Zagreb als Hauptstadt der größte Magnet für ausländische Arbeitskräfte, aber Split hat auch seine Vorzüge, mit Sicherheit. Die Anzahl der in den letzten Jahren entstandenen Coworking-Spaces erfüllt diese Nachfrage. Es ist ein Thema, das TCN kürzlich aufgegriffen hat. Und wenn Sie nach einem Coworking-Space in Zagreb suchen, finden Sie here are 5 of the best.

Coworking-Spaces sind auch sehr sozial und ein guter Ort, um Leute zu treffen, wenn Sie neu in der Stadt sind.

Das neue Visum für digitale Nomaden in Kroatien trat am 1. Januar 2021 in Kraft. Dies ist eine aufregende Gelegenheit für Nicht-EU- / EWR-Fernarbeiter, 12 Monate lang in Kroatien zu arbeiten. Und einige haben die Gelegenheit bereits genutzt.

Treffen Sie Melissa Paul, Inhaberin von Kroatiens erstem Visa für digitale Nomaden.

Und wenn Sie sehen möchten, wie großartig die Lifestyle-Möglichkeiten mit dem neuen Visum sind, treffen Sie den ersten offiziellen digitalen Nomaden auf Hvar, einem Marketingprofi aus San Francisco mit neuer Adresse in Kroatien: Vom kurzen Aufenthalt in Hvar zum erfolgreichen Visum für digitale Nomaden.

Möchten Sie das Visum beantragen? Sie können dies jetzt online tun.

Leben in Kroatien: Internationale Schulen in Kroatien

Wenn Sie vorhaben, in Kroatien zu leben und eine junge Familie haben, sind Ihre Möglichkeiten für internationale Schulen auf Zagreb beschränkt. Trotzdem gibt es nichts Schöneres, als die Kinder in das lokale Schulsystem einzubinden (ideal, um Kroatisch zu lernen!), internationale Schulen sind vorerst auf die Hauptstadt beschränkt. Es gibt auch internationale Kindergartenoptionen.

In February 2021, the opening of the first international school in Split was announced. Im Februar 2021 wurde die Eröffnung der ersten internationalen Schule in Split angekündigt.

Sprache lernen: ist es notwendig?

Können Sie in Kroatien überleben, ohne die Sprache zu lernen? Ja. Sollten Sie wenigstens etwas Kroatisch lernen? Sicher.

Abgesehen von der Frage der Höflichkeit sollten Sie wenigstens ein paar Brocken verstehen und Sprechen, damit Sie die Erfahrung des Lebens in Kroatien nicht verpassen.

Fast alle jungen Leute sprechen ziemlich gut Englisch, und in größeren städtischen Gebieten kommen Sie problemlos zurecht. Die Ausnahme ist in diesen schönen bürokratischen Gebäuden, während Sie versuchen Ihre Behördengänge zu erledigen. Diese werden oft von der alten Garde regiert, deren Englisch nicht so gut ist. Oder vielleicht doch, aber sie haben nicht das Bedürfnis, hilfreich zu sein.

Ein paar kroatische Worte werden bei den Einheimischen viel bewirken, auch wenn Sie kein Sprachgenie sind.

Erfahren Sie mehr über das Erlernen von kroatisch in unserer Rubrik Sprache in Kroatien.

Freunde finden in Kroatien: Einige Online-Gruppen

Wie lerne ich Leute in einem neuen Land kennen?

Leute in Kroatien zu treffen ist sehr einfach. Ich habe festgestellt, dass es ein sehr geselliges Land mit seiner Kaffeekultur ist. Aber ich denke, es wird am besten von der jungen TCN-Mitarbeiterin Mira Maughan zusammengefasst. Mira hat kürzlich einen ausgezeichneten ersten Artikel für TCN geschrieben, mit dem Titel „Leben in Kroatien: Reflexionen eines ausländischen Teenagers – ein Jahr in Zagreb“. Der Artikel gibt eine sehr schöne Einführung in die Leichtigkeit, Leute zu treffen.

Es gibt natürlich viele andere Ressourcen, um Leute zu treffen. Total Zagreb hat einen guten Überblick, um Expat-Gruppen und Events online zu finden.

Eine einfache Facebook-Suche nach Expat-Gruppen in Ihrer Stadt oder Region bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten. Bemerkenswert sind die offiziellen Facebook Seiten von „Expats meets Split“ und „Expats in Zagreb“, die beide sehr aktiv und einladend sind. Es gibt mehrere aktive Mitglieder, die Neulingen selbstlos und kostenlos mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Freunde finden in Kroatien: Einige Online-Gruppen

In den ersten zehn Jahren meines Lebens in Kroatien lebte ich in einer idyllischen Blase auf der Touristeninsel Hvar. Ich konnte nicht verstehen, warum sich die Einheimischen die ganze Zeit beschwerten und viele auswanderten. Dieser Ort war das Paradies!

Und dann habe ich das wahre Kroatien kennengelernt. Ich würde sagen, dass 80 % der Ausländer, wenn nicht mehr, sich in Kroatien verlieben und nur die Schönheit sehen (hauptsächlich Touristen). Ungefähr 15 % engagieren sich im Land, gründen Unternehmen und werden dann von Bürokratie und Korruption entmutigt. Dies ist die Kategorie, welche Kroatien als „perfekt für einen zweiwöchigen Urlaub, aber ein schrecklicher Ort zum Leben“ bezeichnet.

Und dann gibt es die 5 %, die all das durchmachen und schließlich Nirwana finden, Frieden mit Uhljebistan schließen und sich auf das Beste konzentrieren, was dieses Land zu bieten hat. Und das ist eine Menge. Ich habe 15 Jahre gebraucht, um dorthin zu gelangen, hier lesen Sie mehr über „Die 3 Lernphasen für einen Ausländer in Kroatien: Liebe, Hass und Nirwana“.



Nach 15 Jahren der Frustration gelang es mir, meinen Rat an Neuankömmlinge in Dalmatien in einem Satz zusammenzufassen. Wenn die Menschen diesen Rat annehmen können und den Satz verstehen, werden sie sofort in Frieden leben. Wenn sie es nicht können, werden Jahre der Frustration folgen, wie es bei mir der Fall war, bis sie diesen Satz akzeptieren:

Versuche nicht, Dalmatien zu ändern, sondern erwarte, dass Dalmatien Dich ändert.

Die negative Grundeinstellung in Kroatien

So sehr ich Kroaten liebe, sie sind Olympiasieger, wenn es darum geht, sich zu beschweren. Nur wenige, die von korrupter Führung und begrenzten wirtschaftlichen Möglichkeiten unterdrückt wurden, wagen es, jeden Tag auf das Beste zu hoffen.

Neue Initiativen werden oft verspottet und angegriffen, ohne eine Chance zu bekommen. Es gibt VIELE positive Erfolgsgeschichten in Kroatien, aber es ist ein wahres Sprichwort: „Ein Kroate vergibt Dir alles, außer Erfolg.“ Infolgedessen behalten viele der erfolgreichen Menschen ihre positiven Geschichten unter dem Radar. Das Ergebnis ist die Wahrnehmung, dass alles im täglichen Leben in Kroatien negativ ist. Es ist ein Wirbel der Negativität, welcher so nicht seien, sollte. Gute Geschichten müssen mehr gefeiert werden.

Was ist ein „Uhljeb“? Eine Einführung in den mächtigen Staat „Uhljebistan“

Ich habe hier 13 Jahre gebraucht, bis ich das Wort „Uhljeb“ zum ersten Mal hörte und von „Uhljebistan“ hörte, dem vetternwirtschaftlichen Staat innerhalb des Staates hier in Kroatien. Und als ich mehr über Uhljebistan erfuhr, verstand ich die negative Einstellung vieler meiner kroatischen Freunde viel besser.

Erstbesucher im mächtigen Staat „Uhljebistan“? Weitere Informationen finden Sie unter Willkommen in „Uhljebistan“: Eine ausländische Wertschätzung des Kultes von „Uhljeb“.

Der kroatische Lebensstil im Vergleich zu Westeuropa

Vor ein paar Jahren segelte ein Schulfreund, den ich seit 25 Jahren nicht mehr gesehen hatte, nach Stari Grad. Es war großartig, seine Familie zu treffen und kennenzulernen. Das Leben für ihn war gut. Er war Partner in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, hatte ein eigenes Boot und ein großes Haus außerhalb von London und verdiente offensichtlich viel mehr als ich.

Und doch, als er mir von seiner wöchentlichen Routine und dem Pendelverkehr nach London um 6 Uhr morgens, den Kosten für Reisen, Hypotheken und Kinderbetreuung erzählte, wurde mir klar, wie glücklich ich war, mein kroatisches Paradies gefunden zu haben.

Kroatien ist ein sehr entspanntes Land, in dem das Leben perfekt sein kann, wenn Sie sich vor Bürokratie und Korruption schützen können. Sie werden vielleicht nicht materiell reich, aber in Bezug auf die Lebensqualität ist es in Europa einzigartig. Denken Sie an den Milliardär und den Fischer. Falls Sie sich auf seine Macken vorbereiten und Ihre Erwartungen richtig einstellen können.

Warum probieren Sie es nicht aus?