Some posts contain compensated links. Please read this disclaimer for more info.

Die Anreise von Italien nach Kroatien wird immer einfacher. Ein Überblick über die Optionen zu Lande, zu Wasser und in der Luft – mit Bus, Auto, Zug, Flugzeug, Fähre und Katamaran.

Die Realität 2021: Epidemiologische Maßnahmen

Um von Italien nach Kroatien zu gelangen, müssen Sie höchstwahrscheinlich durch Slowenien fahren. Zwar macht dies die Dinge für die Reisenden in diesen COVID-19-Zeiten etwas umständlich, aber der Aufwand ist wirklich minimal. Wie wir bereits in unserem Artikel über das Überqueren der Grenze zwischen Kroatien und Slowenien erwähnt haben, dürfen Sie Slowenien innerhalb von 6 Stunden ohne Dokumentation oder zusätzliche Fragen durchqueren.

  • Sie können von Italien nach Kroatien einreisen, wenn Sie einen negativen PCR-Test haben (nicht älter als 48 Stunden) oder Sie müssen sich bei der Einreise 14 Tage lang in Quarantäne begeben. Eine Durchreise durch Kroatien ohne Test ist zulässig – Sie müssen innerhalb von 12 Stunden Kroatien wieder verlassen.
  • Sie können von Kroatien nach Italien einreisen, wenn Sie einen negativen PCR- oder Antigen-Test haben (nicht älter als 48 Stunden), oder Sie müssen sich bei der Einreise 14 Tage lang in Quarantäne begeben. In Italien können Sie im Falle einer Durchreise 36 Stunden ohne Test aufhalten.

Diese Informationen waren zum Zeitpunkt des Artikels (Februar 2021) aktuell und werden regelmäßig aktualisiert. Die neuesten Nachrichten finden Sie unter COVID-19 im Croatia Travel Update oder erhalten Sie eine Antwort in Echtzeit von der Total Croatia Travel INFO Viber-Community (hierfür benötigen Sie die Viber App).

Flüge von Italien nach Kroatien

Bevor Ryanair den Flughafen Zadar im Jahr 2007 anflog, waren günstige Flüge zu italienischen Flughäfen wie Venedig und Triest, gefolgt von einer langen Busfahrt zu einem Endziel in Kroatien, die kostengünstigste (und oft auch schnellste) Variante um von Großbritannien nach Kroatien zu kommen.

Ich erinnere mich gern an die Freuden eines Fluges von London nach Triest, auf die eine zweistündige Busfahrt nach Rijeka auf mich wartete. Danach eine kurze 11-stündige Busfahrt nach Split, gefolgt von einer unbestimmten Wartezeit auf die zwei Stunden Fährüberfahrt nach Stari Grad. Und dann nur noch den Bus nach Jelsa, und schon war ich zu Hause. Ach, diese Freuden!

Bis zum Ausbruch der Pandemie hatten wir fast schon diese tollen Zeiten vergessen. In der Zwischenzeit wurde Split, zum Beispiel, von mehr als 100 Flughäfen angeflogen. Wie auch immer, Flüge nach Italien bleiben eine interessante Option, insbesondere für Besucher Istriens.

Aber auch die Flugverbindungen von Italien nach Kroatien hatten sich in den letzten Jahren enorm verbessert, und sogar die Insel Lošinj war direkt mit Venedig verbunden. Leider ist die Anzahl der Anschlussflüge derzeit drastisch reduziert, aber hier ist eine Übersicht über die Flugverbindungen aus Italien:

Flüge von Italien nach Split

Croatia Airlines – von Rom nach Split, täglich (seit Anfang 2021: zweimal wöchentlich)

Flüge von Italien nach Dubrovnik

Vueling Airlines: von Rom, donnerstags & sonntags 23.12.-24.03. ( seit Anfang 2021: eingestellt)

Flüge von Italien nach Zagreb

Croatia Airlines – von Rom über Split, täglich (seit Anfang 2021: zweimal wöchentlich)

Flüge von Italien nach Pula

easyJet – von Milano,Malpensa (MXP), montags, mittwochs und freitags in den Sommermonaten (seit Anfang 2021: eingestellt)

Flüge von Italien nach Zadar

easyJet – von Mailand aus, dienstags und donnerstags, von Juni bis September (seit Anfang 2021: eingestellt)

Vueling – von Rom aus, samstags, von juni bis september (seit Anfang 2021: eingestellt)

Flüge von Italien nach Lošinj

Von Juni bis September, war die Insel Lošinj mit Lugano verbunden. Seit 2019 auch mit Venedig. (seit Anfang 2021: eingestellt)

Die aktuellsten Informationen über Flüge aus Italien nach Kroatien finden Sie auf der speziellen TCN-Flugverkehrseite.

Bahnverbindungen von Italiens Norden nach Zagreb

Ich erinnere mich gern an eine 7-stündige Zugfahrt von Zagreb nach Venedig vor vielen Jahren. In dieser wunderschönen Stadt anzukommen und den Bahnhof zu verlassen um die Pracht des Canale Grande zu Genießen, war ein unvergessliches Erlebnis.

Diese Verbindung wurde leider, wie es scheint, eingestellt. Die derzeitige wichtigste Bahnverbindung von Zagreb aus erfolgt über Ljubljana nach Triest. Die eigentliche Haltestelle ist Villa Opicina, einem nördlichen Vorort von Triest. Die Verbindung von Villa Opicina nach Triest ist sehr einfach und Sie können zwischen Zug, Straßenbahn, Bus und Taxi wählen.

Sie fahren mit dem Zug von Zagreb nach Ljubljana und steigen dann in den Zug nach Villa Opicina um. Um mehr zu erfahren und Tickets zu buchen, besuchen Sie die Website der kroatischen Bahn

Fahrpläne und Preise

Zagreb – Ljubljana – Villa Opicina ab €21:
B 1210 Zagreb Hauptbahnhof 12.35 – Ljubljana 15.14
und dann können Sie wählen zwischen RG 1896 Ljubljana 18.55 – Villa Opicina 20.55 oder RG 1824 Ljubljana 6.00 – Villa Opicina 07.50

Villa Opicina – Ljubljana – Zagreb ab €21:
Sie können wählen zwischen: RG 1825 Villa Opicina 09.45 – Ljubljana 11.37 oder RG 1897 Villa Opicina 19.45 – Ljubljana 21.40, und dann die Verbindung nach Zagreb B 1211 Ljubljana 14.45 – Zagreb GK 17.12.

Kinder von 4 bis 12 bezahlen den halben Preis. Kinder unter 4 Jahren Reisen umsonst. Beides natürlich in Begleitung der Eltern.

Von Italien nach Kroatien mit dem Bus

Norditalien ist gut mit Nord- und Westkroatien verbunden. Dies gilt insbesondere für die Region Istrien und Venedig. Es gibt regelmäßige, ganzjährige Buslinien, die Istrien mit Venedig verbinden. Venedig und Pula sind ganzjährig verbunden. Während der Sommersaison gibt es auch Busverbindungen von Mestre und Triest nach Kroatien. Einige der Städte in Istrien, die man mit dem aus Italien erreichen kann, sind: Buzet, Pazin, Rovinj, Pula und Medulin. Es gibt auch mehrere Busverbindungen nach Zagreb.

Die einzelnen Verbindungen können Sie hier finden (auf Kroatisch).

Flixbus verkehrt auch von Italien nach Kroatien. Eine Karte der Flixbus Haltestellen finden Sie hier.

Mit dem PKW von Italien über Slowenien nach Kroatien

Da Italien und Kroatien keine gemeinsame Landgrenze haben, ist es notwendig, durch Slowenien zu fahren. Die wichtigsten Grenzübergänge, die von Italien über Slowenien nach Kroatien genutzt werden, sind Kaštel und Plovanija im Landkreis Istrien, Rupa und Pasjak im Landkreis Primorje-Gorski Kotar sowie Bregana in der Nähe von Zagreb für Reisende in die Region Zagreb und nach Ostkroatien. Die Autobahnen in Slowenien und Kroatien sind Mautpflichtig.

Die Kosten für die slowenische Vignette (günstigste Option) betragen 15 Euro für 7 Tage. Da Sie wahrscheinlich über Istrien nach Kroatien einreisen – erfahren Sie mehr über das Straßennetz von Istrien.

Organisierter privater Transfer von Italien nach Kroatien

Wenn Sie nach einem privaten Transfer von Italien nach Kroatien suchen, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected] Betreff Italien Transfer.

Die Fähre nach Kroatien: Bari – Dubrovnik

Eine beliebte Verbindung von Süditalien nach Kroatien ist die Jadrolinija-Fähre von Bari nach Dubrovnik, die von April bis Ende November 2021 verkehren wird. Der Fahrplan für 2021 wurde bereits herausgegeben und ist auf der Jadrolinija-Website zu finden.

Von Split über Stari Grad (Hvar) nach Ancona, mit der Fähre

Jadrolinija unterhält auch eine ganzjährige Verbindung zwischen Ancona und Split. In den Sommermonaten gibt es einen Zwischenstopp in Stari Grad auf Hvar. Der Fahrplan für 2021 wurde bereits herausgegeben und ist auf der Jadrolinija-Website zu finden.

SNAV hat ebenfalls seinen Fahrplan für die Autofähre 2021 von Ancona nach Split bereits herausgegeben. Im Jahr 2021 wird die Verbindung mehrmals pro Woche von Mai und Oktober angeboten.

Von Ancona nach Zadar mit Jadrolinija

Jadrolinija unterhält auch eine direkte Autofähre von Ancona nach Zadar. Der Fahrplan 2021 wurde herausgegeben und die Linie wird zwischen Anfang Juli und Mitte September verkehren. Sie können über Jadrolinija-Website auf den Fahrplan zugreifen.

Von Venedig nach Istrien: Umag, Pula, Poreč, und Rovinj

In der Sommersaison gibt es einige großartige Katamaranverbindungen zwischen Venedig und Istrien, die es Touristen in Italien ermöglichen, einen Eindruck von Istrien zu bekommen. Der Ausflug auf die andere Seite der Adria ist natürlich ein schöner zusätzlicher Tagesausflug für Touristen, die sich in Italien entspannen. Umgekehrt macht es natürlich auch Sinn. Es ist schön, interessante Nachbarn zu haben! Weitere Informationen zu Tickets nach Venedig von Umag, Pula, Poreč und Rovinj finden Sie auf der Website von Istrian Sun. Im Jahr 2021 wird die Verbindung ab Ende April oder Anfang Mai verfügbar sein.

Von Pesaro nach Lošinj, Rab, Novalja, Rovinj, and Zadar

Obwohl Venedig das berühmteste italienische Reiseziel in der Region ist, ist es nicht das einzige. Pesaro ist auch ein wichtiger Verbindungspunkt für den Tourismus zwischen Kroatien und Italien.

Während der vorangegangenen Sommersaison gab es schnelle Katamaranverbindungen zwischen Pesaro und Lošinj, Rab, Novalja, Rovinj und Zadar. Die Fahrpläne für 2021 wurden noch nicht bekannt gegeben, aber wenn sie vorliegen, können Sie sie unter diesem Link sehen.

Tagesausflug nach Venedig von Poreč, Rovinj, Umag und Pula

Eine angenehme Kreuzfahrt nach Venedig, die etwa zweieinhalb Stunden dauert, ist eine erstaunliche Gelegenheit für Touristen in Istrien, diese berühmte italienische Stadt auf einem großartigen Tagesausflug zu erkunden.

Das Boot fährt von Poreč, Rovinj, Umag und Pula ab. Der Fahrplan für 2021 wurde noch nicht bekannt gegeben. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Adriatic Lines.