Was du wissen musst

Gesetzliche Feiertage in Kroatien 2021 und was ist offen?

Written by - - Sprache:
Some posts contain compensated links. Please read this disclaimer for more info.

Welches sind die gesetzlichen Feiertage, und an welchem Datum, in Kroatien 2021? Erfahren Sie mehr über die kroatischen Feiertage und welche Einrichtungen im ganzen Land schließen oder geöffnet bleiben.

Gesetzliche Feiertage in Kroatien 2021 und was ist offen?

Sie genießen einen perfekten Urlaub und möchten nur mal kurz in die Bank gehen, um etwas Geld zu wechseln. Aber was ist das? Die Bank hat unter der Woche und mitten im Sommer geschlossen!

Es gibt nichts Schlimmeres, als an einem Feiertag weit von zu Hause entfernt zu sein, und die Dinge laufen nicht so, wie Sie es sollten (ok, es gibt schlimmere Dinge …). Aber Sie können sich vorbereiten und darauf einstellen. Hier finden Sie eine kurze Liste der Feiertage in Kroatien 2021.

Einige von diesen Feiertagen kennen Sie schon da sie international gefeiert werden und keiner Erklärung bedürfen. Andere wiederum sind sehr spezifisch für Kroatien. Nachfolgend finden Sie eine kurze Übersicht über die kroatischen Feiertage.

Was geschieht also an einem Feiertag in Kroatien 2021? Nun, die gute Nachricht ist, dass Touristen keine großen Unterschiede bemerken werden. Immerhin ist dies ein Fremdenverkehrsland, ein Industriezweig, der 20 % des BIP erwirtschaftet. Somit wäre es für den Tourismussektor wenig sinnvoll, sich den Tag freizunehmen.

Im Allgemeinen schließen Banken und offizielle Institutionen, aber Wechselstuben und Geldautomaten haben weiterhin geöffnet. Sollten Sie aber dieses eine Dokument für eine Aufenthaltserlaubnis benötigen, oder ähnliche Amtsgänge … Nun, Sie sollten sich in Kroatien wirklich daran gewöhnen, morgen wiederzukommen.

Eine Sache, die zu beachten ist, ist, dass Kroaten es lieben, ihre gesetzlichen Feiertage zu verlängern, wenn sich die Möglichkeit bietet. Wenn der gesetzliche Feiertag also an einem Donnerstag stattfindet, ist es nicht ungewöhnlich, dass Unternehmen oder Institutionen auch den Freitag einbeziehen.

Nach dieser Einführung folgen hier nun die 13 offiziellen Feiertage in Kroatien 2021.  

2021 Realität - epidemiologische Maßnahmen

Shops, Bars und Restaurants bleiben an Feiertagen geöffnet. Im Frühjahr 2021 waren die Bars und Restaurants in ganz Kroatien geschlossen, um die Pandemie zu bekämpfen. Man konnte aber Speisen und Getränke abholen. Wir können nur hoffen, dass die Bars und Restaurants bald wieder vollständig ihren Betrieb aufnehmen dürfen. Wenn sie wieder geregelt aufsperren dürfen, haben die Bars und die Restaurants an Feiertagen, in der Regel, geöffnet. Mögliche Ausnahmen sind Ostern, Weihnachten und Neujahr, aber in einer relativ großen Stadt finden Sie immer einen Ort, an dem Sie etwas trinken können - zumindest an den Tankstellen.

1. Januar, Dienstag: Neujahr

6. Januar, Sonntag: Heilige drei Könige

4. April, Montag: Ostermontag

Ostersonntag und Ostermontag sind beides Feiertage in Kroatien. Rechnen Sie also damit, dass es an diesen beide Tagen nicht einfach sein wird, in Kroatien einzukaufen. Fast alle Geschäfte werden wahrscheinlich am Ostersonntag geschlossen sein. Manche Läden werden am Ostermontag verkürzt geöffnet haben.

1. Mai, Samstag: Tag der Arbeit

30. Mai, Sonntag: Nationalfeiertag

Der 30. Mai ist seit Jahren der größte Nationalfeiertag. Vor einigen Jahren wurde die Feier der Staatlichkeit / Unabhängigkeit auf den 25. Juni verschoben, jetzt ist es wieder der 30. Mai. Die Kroaten gedenken an diesem Tag der ersten Sitzung des demokratisch gewählten kroatischen Parlaments im Jahre 1990.

3. Juni, Donnerstag: Fronleichnam

22. Juni, Dienstag: Tag des antifaschistischen Kampfes

Der Tag des antifaschistischen Kampfes geht auf den Aufstand antifaschistischer Partisanen von 1941 gegen deutsche und italienische Besatzungstruppen zurück.

5. August, Donnerstag: Tag des Sieges und der heimatlichen Dankbarkeit und Tag der kroatischen Verteidiger

Ein weiterer relativ neuer Feiertag für den kroatischen Kalender. Dieser Feiertag, geht auf das Jahr 1995 zurück, es war der letzte Schritt zur Beendigung des Heimatkrieges. Es war eine Militäroperation, die als Operation Sturm bekannt wurde. Deshalb wird dieser Feiertag im Volksmund auch Tag des Sturms genannt. 

15. August Sonntag: Mariä Himmelfahrt

1. November, Montag: Allerheiligen

18. November, Donnerstag: Gedenktag für die Opfer des Heimatkrieges und Gedenktag für die Opfer von Vukovar und Škabrnja

Die Kroaten gedenken an diesem Tag, der im Volksmund als Vukovar- und Škabrnja-Gedenktag bekannt ist, an alle Opfer des Heimatkrieges.

25. Dezember, Mittwoch: Weihnachten

26. Dezember, Donnerstag: Zweiter Weihnachtsfeiertag, Stephanstag