Some posts contain compensated links. Please read this disclaimer for more info.

Konavle ist Kroatiens südlichste Region und ein wunderbarer Ort an dem die alten Traditionen noch weiterleben. Die Stadt Cavtat, ein wahres Juwel am Meer, ist zu Recht einer der beliebtesten Urlaubsorte der Region.

Herzlich willkommen!

Egal, ob Sie auf der Suche nach fantastischem regionalen Speisen, einer reichen Geschichte oder unberührter Natur sind, die Region Konavle ist die perfekte Wahl für Sie. Die Unterkünfte reichen von ruhigen Landhäusern in den Hügeln bis zu 5-Sterne-Hotels mit Blick auf das Meer. Cavtat wird alle ansprechen, die eine historische Küstenstadt mit hervorragenden Verkehrsverbindungen nach Dubrovnik suchen.

Wie erreicht man Cavtat und Konavle

Wo befindet sich Cavtat in Kroatien?
Where is Cavtat on the map of Croatia
Wo befindet sich Cavtat auf der Landkarte von Kroatien

Cavtat liegt ganz im Süden Kroatiens, wobei Dubrovnik die nächstgelegene größere Stadt ist. Viele Einwohner von Cavtat arbeiten in Dubrovnik oder anderswo in der Region Konavle. Cavtat ist nur ein paar Autominuten von den internationalen Grenzen nach Montenegro und Bosnien & Herzegowina entfernt.

Landkarte von Konavle und Cavtat
Flugzeug

Der internationale Flughafen von Dubrovnik „Čilipi“ liegt günstig im Konavle-Tal. Von dort nach Cavtat zu gelangen ist einfach. Folgen Sie einfach der D8 Adria-Magistrale in nordwestlicher Richtung für 5 bis 10 Minuten, bis zur Abbiegung nach Cavtat. Das Erreichen anderer Teile von Konavle ist ebenfalls ein Kinderspiel. Die am weitesten entfernten Punkte erreicht man mit dem Auto in 20 bis 30 Minuten. Lokale Taxis sind am Flughafen leicht zu finden, ebenso wie die zahlreichen Autovermieter.

Straßenverkehr

Konavle und Cavtat aus anderen Teilen Kroatiens über den Landweg zu erreichen, ist sehr einfach. Folgen Sie der Autobahn A1 in Richtung Süden bis zur Stadt Ploče, wo die A1 endet. Von dort aus nehmen Sie die D8 Adria-Magistrale in Richtung Dubrovnik, Cavtat und dem Rest der Region Konavle. Während Cavtat von der Magistrale, mit neu gebauter Zufahrtsstraße und neuer Beschilderung, gut sichtbar ist, sind einige kleinere Dörfer in Konavle möglicherweise schwieriger zu finden. In den meisten Fällen reicht jedoch die GPS-Navigation aus. Wenn nicht, sind die Einheimischen normalerweise sehr hilfsbereit.

Dörfer am Hang wie Gabrili, Mihanići, Pridvorje, Lovorno, Vodovada oder Dubravka erreichen Sie am besten über eine lokale Straße, die mit der D8 im Dorf Zvekovica oder Gruda verbunden ist. Die andere Seite von Konavle breitet sich zum Meer aus. Auf dieser Seite befinden sich Popovići, Radovčići, Komaji, Molunat und Vitaljina. Sie sind am besten über eine lokale Straße zu erreichen, die zwischen dem Flughafen und dem Dorf Čilipi mit der D8 verbunden ist. Das südliche Ende von Konavle ist gleichzeitig die südliche Grenze Kroatiens. Der internationale Grenzübergang mit Montenegro „Karasovići“ markiert den Endpunkt der D8 Adria Magistrale.

Sie suchen einem schnellen, zuverlässigen und reibungslosen Transfer nach oder von Cavtat und Konavle? Kontaktieren Sie unseren TC Transferpartner Adriatic Transfers für Ihre Allround-Lösung.

Nationale Busunternehmen haben in der Regel Dubrovnik als Endziel, es sei denn, sie fahren weiter nach Montenegro, was selten der Fall ist. Vom Busbahnhof in Dubrovnik fahren lokale Busse nach Cavtat und Konavle. Die Linie 10 fährt nach Cavtat, die Nummer 25 nach Vodovada, 27 nach Vitaljina und 38 nach Gruda. Fahrplan- und Routeninformationen finden Sie auf der Website des Libertas-Busunternehmens, schauen Sie unter Suburban Timetable – East.

Anreise auf dem Seeweg
Cavtat Bay

Es gibt weder nationale noch internationale Fährverbindungen nach Cavtat. Lokale Bootslinien verkehren zwischen Cavtat, Mlini, Dubrovniks historischem Zentrum und der Insel Lokrum. Diese sind eines der beliebtesten Transportmittel für Cavtat-Gäste im Sommer. Lokale Bootsfirmen, die diese Linie betreiben, können sich ändern, aber die wichtigsten sind Adriana und Vivado.

Wie weit ist Cavtat von Dubrovnik entfernt?

Cavtat als Reiseziel ist in den Reiseplänen der Menschen normalerweise an Dubrovnik gebunden. Cavtat ist 20 km von Dubrovnik entfernt. Dies bedeutet eine angenehme 25-minütige Fahrt, wenn es keine Staus gibt. In Župa Dubrovačka, am Eingang zu Dubrovnik und rund um das historische Zentrum der Stadt treten manchmal Staus auf.
Das Zentrum von Cavtat liegt etwa 10 km von der Altstadt Dubrovniks entfernt. Die geregelten Bootsverbindungen bringen Sie in der Regel innerhalb von 35 bis 45 Minuten nach Dubrovnik, abhängig vom Boot und der genauen Route.

Konavle nach Dubrovnik

In der weiteren Region Konavle ist die Situation etwas komplizierter. Die Region beginnt mit dem Dorf Obod, ungefähr 18 km von Dubrovnik entfernt. Das am weitesten von Dubrovnik entfernte Dorf ist Vitaljina, das etwa 46 km von der Stadt entfernt ist. Wenn Sie wissen wollen wie weit Ihr Urlaubsort von Dubrovnik entfernt ist, sollten, Sie wissen wie der Ort heißt, um die Reisezeit nach Dubrovnik zu Planen.

5 Unternehmungen und Sehenswürdigkeiten in Cavtat und Konavle

1) Historisches Cavtat

Historical Center Cavtat Croatia

Die lange Geschichte von Cavtat ist an jeder Ecke sichtbar. Das historische Zentrum von Cavtat ist wunderschön und es lohnt sich, es zu erkunden. Wenn Sie durch die engen Gassen schlendern, können Sie sich das Leben derer vorstellen, die vor Jahrhunderten hier lebten.

Die Promenade von Cavtat
Cavtat Croatia Konavle 004

Niemand, der nach Cavtat kommt, ist immun gegen die beruhigende Wirkung, eines Spaziergangs entlang der von Palmen gesäumten Promenade. Der Blick entlang der Promenade wechselt von lokalen Booten und internationalen Superyachten zu Restaurants, Cafés und abgelegenen Badestellen. Wenn die Sonne untergeht, ändert die Promenade ihren Charakter und wird zum perfekten Ort für einen romantischen Spaziergang, bildet aber auch das Tor zum Nachtleben von Cavtat.

Das Mausoleum der Familie Račić

Der örtliche Friedhof von Cavtat ist ein interessantes Wahrzeichen und ein großartiger Aussichtspunkt. Was ihn jedoch wirklich auszeichnet, ist das 1922 erbaute Mausoleum der Familie Račić. Dies ist das erste architektonische Werk des berühmten kroatischen Bildhauers Ivan Meštrović und unterscheidet sich von jedem architektonischen Denkmal in Dubrovnik. Mit seinem interessanten Design und einer Botschaft über die Kraft der Liebe, die darin verborgen ist, ist es den Eintrittspreis von 20 kn absolut wert (weitere Informationen finden Sie  hier).

St.-Nikolaus-Kirche in Cavtat
Cavtat St Nicholas Church

Sie finden die Hauptkirche in Cavtat am Anfang der Promenade. Sie stammt aus dem 15. Jahrhundert und ist immer noch eine aktive römisch-katholische Kirche mit regelmäßigem Gottesdienst jeden Sonntag. Die Kirche fungiert auch als Museum für die Gemälde und Altarbilder von Carmelo Reggi aus dem 19. Jahrhundert und ist einen Besuch wert.  

Franziskanerkloster in Cavtat
Cavtat Franciscan Monastery

Auf der anderen Seite der Bucht gegenüber der St.-Nikolaus-Kirche befindet sich das Franziskanerkloster mit der Klosterkirche „Unserer Lieben Frau vom Schnee“. Das Kloster stammte auch aus dem 15. Jahrhundert, überdauerte eine ganze Reihe von Änderungen, erhebliche Erdbebenschäden im 17. Jahrhundert und Plünderungen im 19. Jahrhundert. Besuchen Sie die Kirche und bewundern Sie ein paar schöne Renaissance-Gemälde des örtlichen Malermeisters Vlaho Bukovac oder genießen Sie eines der zahlreichen Konzerte, die dort im Sommer stattfinden.

Vlaho Bukovac Haus

Das Haus von Vlaho Bukovac ist auch ein Museum. Es bietet einen faszinierenden Einblick in das aufregende Leben und das Werk von einem der bekanntesten kroatischen Maler. Das Haus selbst ist interessant wegen seiner Aufteilung und Gestaltung, sowie wegen der Wandornamente des jungen Bukovac.

2) Genießen Sie einen Tag am Strand

Cavtat Strände
Cavtat Croatia Konavle 001

Rund um Cavtat finden Sie Strände und Badestellen. Die Stadt erstreckt sich über drei Buchten. Die erste verfügt über einen großen Kieselstrand, die mittlere dient hauptsächlich zum Festmachen lokaler Boote, und die Bucht am historischen Zentrum verfügt hauptsächlich über felsige und kieselige Schwimmbereiche. Finden Sie Ihren Lieblingsplatz und genießen Sie ein bisschen Vitamin Meer.

Der Pasjača Strand in Konavle
Konavle Beach Pasjaca

Der Pasjača Strand ist ein echtes Juwel. Er liegt unter hohen Klippen in der Nähe des Dorfes Popovići und ist ein perfekter Ort für gut informierte Reisende. Pasjača ist auch ein Muss für alle, die ihre Instagram-Fotosammlungen während ihres Kroatien-Urlaubs bereichern möchten.

Molunat, Konavle

Molunat ist eine kleine Stadt im Süden von Konavle. Es ist ein schöner Ort, um abzuschalten. Der Ort vermittelt ein Gefühl der Abgeschiedenheit und bietet gleichzeitig alle Annehmlichkeiten, die für einen schönen Tag im kristallklarem Wasser der Adria erforderlich sind.

3) Erkunden Sie die Dörfer von Konavle

Konavle Entdecken

Die Region Konavle umfasst 33 Dörfer und Städte und ist perfekt für die Erkundung mit dem Auto oder noch besser – einem Motorrad. Kurvenreiche Straßen führen Sie durch die malerische Gegend des südlichen Dubrovnik-Neretva Landkreises. Halten Sie an allen Orten an, die Sie interessant finden, und erkunden Sie sie nach Herzenslust. Es gibt viele Möglichkeiten, wenn es um Restaurants, kulturelle Erkundungen und aktive Ferien geht: Wandern, Radfahren, Freeclimbing, Tauchen oder Reiten. In Konavle gibt es viel zu unternehmen, aber manchmal ist es sinnvoll, einfach nichts zu tun und die Ruhe der Landschaft zu genießen.

Čilipi, Heimathaus von Konavle
Cilipi Konavle St Nicholas Church

Abgesehen von bereits erwähnten Orten wie Cavtat und Molunat lohnt es sich auch nach Čilipi zu kommen, insbesondere am späten Sonntagmorgen. Von Ostern bis Ende Oktober finden hier, vor der Kirche des St. Nikolaus aus dem 18. Jahrhundert, Folklore Aufführungen statt. Außerdem wird traditionelles Kunsthandwerk vorgestellt. Damit bleibt das Folklore- und Kulturerbe erhalten und den Touristen wird ein einzigartiges Erlebnis des Zusammentreffens mit den noch immer lebendigen Traditionen der Vorfahren geboten. Hier finden Sie auch das sehr interessante Heimathaus von Konavle, einem Museum.

Gruda, der Fluss Ljuta
River Ljuta
Mühlen am Fluss Ljuta, in der Nähe von Gruda

Gruda ist das Verwaltungszentrum von Konavle und ein wichtiger Schnittpunkt bei der Erkundung der Gegend mit dem Auto. Besuchen Sie Gruda und entdecken Sie ein paar schöne Bars und Cafés sowie Lebensmittelgeschäfte und authentische Souvenirs im AR Atelier. In der Nähe von Gruda liegt der Fluss Ljuta mit renovierten wasserbetriebenen Mühlen und einigen großartigen Lokalen für ein ausgiebiges Mittagessen oder einen kleinen Snack.

Pridvorje
Franciscan Monastery Konavle Pridvorje

Pridvorje ist ein Dorf, das sich vom steilen Hang bis zum Konavle-Tal erstreckt. Es war während der Zeit der Republik Ragusa (Dubrovnik) ein wichtiges lokales Zentrum und verfügt über einige historische Gebäude, darunter ein beeindruckendes Franziskanerkloster, welches noch in Betrieb ist. Eines der bekanntesten lokalen Weingüter, das Weingut Karaman, befindet sich ebenfalls in Pridvorje.

4) Finden Sie die atemberaubendsten Aussichten

Die Festung Sokol
Sokol Fortress in Konavle Croatia

Diese prächtige Festung stand einst am Ende der Republik Dubrovnik. Heute überrascht es die Besucher mit seinem imposanten Design und der Robustheit der umliegenden Hügel. Die Aussicht von Sokol ist atemberaubend und die Straßen dorthin sind malerisch und angenehm, aber besuchen Sie es nicht nur wegen der Aussicht (Öffnungszeiten und Preise).

Sivi Soko (Grauer Falke) Aussichtspunkt
Cavtat Croatia Konavle 005

Diesen Aussichtspunkt finden Sie wenn Sie von der lokalen Straße zwischen Zvekovica und Uskoplje in Richtung „Velji do“ und „Vojski do“ abbiegen. Von hier aus genießen Sie einen spektakulären Blick über Cavtat, den Flughafen Čilipi, das Konavle-Tal und Dubrovnik in der Ferne. Perfekt für Panoramafotografie.

5) Die Suche nach noch lebenden Traditionen

Konavle Stickerei

Konavle-Stickerei bezieht sich auf traditionelle dekorative Elemente, die seit Jahrhunderten in traditionellen Frauenkostümen verwendet werden. Geometrische Muster aus Seidenfaden in verschiedenen Farben wurden verwendet, um die uniformierten Kostüme mit etwas persönlichem Flair zu bereichern. Heute wird dieses Muster auf verschiedene Haushaltsgegenstände, Dekorationsgegenstände und Kleidung angewendet. Wenn Sie die Orte von Konavle besuchen, werden sich immer ein oder zwei Souvenirs mit diesem Design finden.

Ohrringe aus Konavle

Ohrringe aus Konavle sind mittelgroße Ringe aus Gold oder Silber. Die untere Hälfte ist merklich dicker als die obere Hälfte und hat normalerweise ein dekoratives Element am unteren Ende, das aus Edelmetall, Koralle, Emaille oder Perle besteht. Diese traditionellen Ohrringe werden auch lokal als „verzice“ oder „verizice“ bezeichnet und haben eine lange Geschichte. Sie werden oft über Generationen weitergegeben und sind bis heute ein beliebtes Geschenk für junge Mädchen beliebt, das sie lange aufbewahren sollen. Im Gegensatz zu einigen Traditionen sind Konavle-Ohrringe immer noch ein Symbol, für viele einheimische Mädchen und Frauen, welches nicht an Popularität verliert. Ganz im Gegenteil, sie werden immer beliebter, und einige internationale Prominente tragen sie.    

Linđo Folklore Gesellschaft

Wie bereits erwähnt, ist das Dorf Čilipi Schauplatz regelmäßiger traditioneller Tanzvorführungen der Linđo Folklore Gesellschaft. In dieser wichtigen Organisation haben Generationen von Kindern und Jugendlichen aus Konavle und Dubrovnik die traditionellen Lieder und Tänze aus dieser Region und dem Rest Kroatiens gelernt. Traditionelle Kostüme sorgen auch dafür, dass das Erlebnis authentisch und unvergesslich wird.

Übernachtungsmöglichkeiten in Cavtat und Konavle

Hotels in Cavtat
Cavtat Hotel Croatia
Hotel Croatia in Cavtat

Die meisten Hotels in der Region Konavle befinden sich in Cavtat. Sie reichen in der Regel von 3 bis 5 Sternen. Das bekannteste 5-Sterne-Hotel in Cavtat ist das Hotel Croatia. Es ist ein beeindruckendes Anwesen mit Blick auf das Meer. Weitere beliebte Optionen sind das Remisens Hotel Albatros mit einfachem Zugang zum Strand oder das Hotel Cavtat am Meer. Wenn Sie in einem der beliebten lokalen Hotels übernachten, haben Sie immer einen einfachen und schnellen Zugang zu den Bars und Restaurants von Cavtat sowie zum Strand. Die Hotelpreise sind normalerweise niedriger als in Dubrovnik, daher ist Cavtat möglicherweise eine gute Alternative für diejenigen, die ihren Urlaub in dieser Gegend verbringen möchten. Die Höchstpreise sind für die Sommermonate Juni bis September vorgesehen. Da das Wetter in Cavtat im Herbst und im späten Frühling in der Regel sehr angenehm ist, sollten Sie vielleicht diese Zeiträume bei der Buchung Ihres Aufenthalts berücksichtigen.

Cavtat Apartments und Villen
Cavtat Old Villa

Private Unterkünfte in Cavtat sind sehr beliebt bei Reisenden. Das Angebot ist noch vielfältiger als das der Hotels. Es gibt renovierte mehrstöckige Apartments im historischen Zentrum, viele brandneue Apartments im Großraum Cavtat sowie Villen zur Selbstverpflegung mit Pools, die Familien mit Kindern oder auch Gruppen von Freunden ansprechen könnten. Auch hier sind die Preise in der Regel niedriger als bei Privatunterkünften in Dubrovnik.

Konavle Apartments und Villen
Villa Royal Palace in Vitaljina Konavle
Villa Royal Palace in Vitaljina, Konavle

Abgesehen vom Hotel Konavle im Dorf Čilipi gibt es keine anderen Hotels in der Nähe von Cavtat. Der Rest der Region konzentriert sich viel mehr auf private Unterkünfte. Hauptunterschied zu Cavtat ist die Art der Unterbringungen. Während Sie in Cavtat eher Wohnungen und Studios finden, sind Ferienhäuser und Villen in Konavle beliebter. Konavle ist eine ländliche Region und viel geräumiger als die mittelalterlichen Straßen oder Wohngebiete in Hanglage von Cavtat. Aus diesem Grund entscheiden sich Reisende eher für Konavle als für Cavtat, wenn sie nach größeren Immobilien mit größeren Terrassen, Pools und Gärten suchen. Die Preise für Unterkünfte in Konavle sind wahrscheinlich niedriger als die für ähnliche Immobilien in Cavtat, aber Sie benötigen eher ein Auto, wenn Sie in Dörfern mit begrenzten Annehmlichkeiten übernachten.

Restaurantempfehlungen für Cavtat und Konavle?

Die gesamte Region des kroatischen Südens ist bekannt für gutes Essen und hervorragenden Wein. Gleichzeitig besteht ein hohes Maß an Diversität zwischen verschiedenen Unterregionen. Obwohl Cavtat ein Teil von Konavle ist, bietet es in den lokalen Restaurants eine etwas andere Küche. Dies macht Kroatien zu einem so interessanten Reiseziel – Vielfalt auf kleinem Raum. Während sich Restaurants in Cavtat häufiger auf Meeresfrüchte konzentrieren, haben Konavle-Restaurants in den meisten Fällen eher Fleisch auf ihrer Speisekarte. Dies gilt insbesondere für Lokale in abgelegeneren Dörfern. Konavle ist auch eine Weinregion, sodass viele Restaurants anständigen Hauswein anbieten. Die beliebtesten lokalen Weißweinsorten sind Dubrovačka Malvazija oder Maraština, während Merlot, Cabernet Sauvignon oder Plavac Mali beliebte Rotweinsorten sind. Es gibt viele gute lokale Weingüter. Einige der besten sind Weingut Crvik, Weingut Karaman und die Winzerei Dubrovački Podrumi (Dubrovniker Keller)

Bars und Restaurants in Cavtat
Cavtat_Restaruant_Food_003

Besonders in der Sommersaison gibt es in Cavtat zahlreiche Restaurants und Bars. Sie sollten ein bisschen zu recherchieren, bevor Sie sich für einen Ort zum Essen entscheiden. Im Allgemeinen gibt es viele gute Restaurants, wobei der Schwerpunkt auf Meeresfrüchten liegt.

Das Restaurant Bugenvila ist ein fantastisches Lokal an der Promenade, hier bietet man gehobene Küche und die Speisekarte für das Mittagessen ist nicht dieselbe wie zum Abendessen. Direkt neben Bugenvila befindet sich die Ankora Wine Bar, eine weitere großartige Option für schnelle Häppchen, fantastisches Eis, Wein und Kaffee. In der mittleren Bucht befindet sich Ludo More, das Lieblingslokal der Einheimischen. Hier können Sie frische Meeresfrüchte aus der Region genießen.

Für welches Lokal Sie sich auch entscheiden, scheuen Sie sich nicht, nach beliebten lokalen Gerichten zu fragen. Wenn es um Vorspeisen geht, sind gesalzene oder marinierte Sardellen und Sardinen bei den Einheimischen ebenso beliebt wie Tintenfischsalate oder lokaler Käse, der in Olivenöl aufbewahrt wird. Calamari-Gerichte stehen immer auf der Speisekarte und sind normalerweise köstlich. Der Fang des Tages ist erstaunlich, wenn der Fisch richtig zubereitet wird, aber er kann teuer sein. Stellen Sie sicher, dass Sie wirklich frischen Fisch bekommen, indem Sie Restaurants auswählen, die Ihnen den bestellten Fisch zeigen, bevor Sie ihn zubereiten.

Bars und Cafés findet man überall. Einheimische lieben ihren Kaffee auf den Terrassen unter freiem Himmel. Die Cavtat Promenade ist der beliebteste Ort für Kaffee und Tee. Der Strandbereich vor den Hotels Albatros und Epidaurus ist eine gute Wahl um Abend seinen Drink zu genießen.

Konavle Restaurants und Speiselokale
Erinnerungen

In der Region Konavle gibt es viele Speiselokale, die jedoch viel verstreuter sind als in größeren Städten. Am Fluss Ljuta, in der Nähe von Gruda, finden Sie das hübsche familiengeführte Lokal Vinica Monković, welches lokale Spezialitäten serviert. In der Nähe befindet sich Konavoski Dvori, ein größeres Restaurant mit einer beeindruckenden Geschichte. Besonders interessant sind lokale Landgüter, wie Kameni Dvori die authentische hausgemachte lokale Spezialitäten  im Dorf Lovorno anbieten. Ein weiteres Speiselokal, das Ihre Zeit wert ist, ist Koraćeva Kuća in Gruda. Konavle ist eine echte ländliche Region, was bedeutet, dass Restaurants ihre Produkte und ihr Fleisch eher lokal beziehen als in größeren städtischen Gebieten. Dies ist genau der Grund, warum viele Einheimische aus Dubrovnik gerne mit ihren Familien um essen hierherkommen.

Wenn Sie in das Restaurant Ihrer Wahl kommen, informieren Sie sich darüber, was es so besonders macht. Einige haben Wurstspezialitäten oder Käse aus der Region, andere produzieren möglicherweise ihr eigenes Olivenöl oder ihren eigenen Wein, andere stellen eine Bedrohung für Ihren Strandkörper dar, indem sie köstliches hausgemachtes Brot servieren, dem man nicht widerstehen kann. Eine der lokalen Spezialitäten, die Sie nicht verpassen sollten, ist Peka. Peka ist nicht nur ein Gericht, sondern eine Kochtechnik, bei der Fleisch und Kartoffeln (oder Tintenfisch und Kartoffeln für die Meeresfrüchte-Version) mit einer schweren Eisenglocke bedeckt werden, diese wird dann mit heißer Kohle und Asche bedeckt. Da dies ein langsamer Kochvorgang ist (das Gargut sollte etwa 40 Minuten unter der Glocke sein) werden diese Gerichte normalerweise in Restaurants vorbestellt. Das so zubereitete Fleisch wird zart und saftig und die Kartoffeln einfach nur vorzüglich. Eine gut zubereitete Peka ist allemal eine Autofahrt ins Grüne wert.

Top 5 Tagesausflüge von Cavtat aus

Dubrovnik Tour
Dubrovnik Stradun Street

Für diesen Tipp muss man wahrlich keine Leuchte sein. Wenn Sie in Cavtat oder anderswo in Konavle wohnen und Dubrovnik noch nicht gesehen haben, sollten Sie sich einen Tag Zeit nehmen, um dies zu tun. Dubrovnik ist nicht ohne Grund so beliebt. Diese antike Stadt verfügt über ein makellos erhaltenes historisches Zentrum, das Sie staunen lassen wird. Die Stadtmauern, die es umgeben, sind Dubrovniks berühmtestes Wahrzeichen und die beliebteste Attraktion. Machen Sie die Tour über die Stadtmauern alleine, mit einer Gruppenführung oder mit einem privaten Führer. Die Geschichte von Dubrovnik ist erstaunlich, daher ist es eine gute Idee, die Stadtmauern mit der Besichtigung des historischen Zentrums zu kombinieren, wenn Sie die Ausdauer dafür haben.

Sie müssen nicht nur wegen der Geschichte und der Museen nach Dubrovnik fahren. Es gibt viele Optionen für Touren, zum Beispiel eine Tour die Sie zu Drehorten von Filmen und Serien bringen. „Game of Thrones“, „Star Wars: Der letzte Jedi“,“Robin Hood“ oder „Fan“ (Bollywood-Action Shah Rukh Khan) sind nur einige der Blockbuster die zum Teil hier gedreht wurden. Für diejenigen, die durch traditionelles Essen und Wein mit der lokalen Kultur in Kontakt treten möchten, gibt es Food-Touren, Weinverkostungstouren und Bar-Hopping-Touren. Daneben finden Sie auch Touren zum kroatischen Unabhängigkeitskrieg der 90er Jahre, zum jüdischen Erbe Dubrovniks, zu lokalen Geistergeschichten und vielem mehr.

Konavle Weintour
Plavac Mali Grapes

Konavle ist eine historische Weinregion und bietet wundervolle Weingüter, die einige der meistverkauften Weine des kroatischen Südens produzieren. Machen Sie einen Ausflug durch die charmanten Dörfer der Region und entdecken Sie Ihre neuen Lieblingsweinsorten. Neben der Weinprobe in Konavle genießen Sie eine atemberaubende Aussicht und lernen die lokalen Traditionen kennen, die den Test der Zeit bestanden haben. Wenn Sie eine maßgeschneiderte Weintour organisieren, sollten Sie diese mit einem guten Mittagessen mit traditionellen Köstlichkeiten kombinieren. Wer nach organisierten nach Gruppenreisen sucht, sollte sich über die „Konavle Train Wine Tour“informieren. Von „Gulliver Travel“ organisiert, besucht man mit dem Mini Zug mehrere familiengeführte Weingüter, und fährt durch die pittoresken Dörfer.

Konavle FahrradTour

Es gibt auch einige Möglichkeiten, um Konavle mit dem Fahrrad zu erkunden. Unter anderem gibt es eine kombinierte Wein-Radtour. Sie können also zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Allerdings sollten Sie diese Tour mit Führer buchen, denn diese Tour ohne Begleitung ist vielleicht nicht die beste Idee. Die Region Konavle ist malerisch und angenehm. Die Straßen, die Sie durch verstreute Dörfer führen, sind interessant und machen Spaß, aber Sie sollten wissen, wohin Sie fahren und wie Sie dorthin gelangen. Denn einige Straßen eignen sich aus Gründen der Verkehrssicherheit nicht zum Radfahren, und andere wiederum führen Sie auf steile Hügel und fordern eventuell etwas zu viel körperliche Anstrengung.

Konavle Jeep Safari Tour
Konavle Road

Warum nicht bei all den steilen Hügeln ein Fahrrad gegen etwas Robusteres austauschen? In der Tat, wenn es etwas Schöneres gibt, als auf den malerischen Straßen von Konavle zu fahren, dann ist es die Offroad fahrt im Gelände. Jeep-Safari-Touren sind in Konavle seit einiger Zeit sehr beliebt und es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Die Gegend ist absolut perfekt für Offroad-Enthusiasten und mit der Gesellschaft guter lokaler Guides können Sie sowohl den Adrenalinschub als auch den Spaß daran haben, wunderschöne Orte zu entdecken, die Sie sonst nicht sehen würden.

Tour nach Montenegro

Die Tour in das Nachbarland Montenegro gehört zu den beliebtesten Touren in Dubrovnik. Von Cavtat aus, oder anderswo in Konavle ist es noch bequemer. Sehen Sie in Montenegro, die historische Stadt Kotor, eine wunderschöne Kirche aus dem 17. Jahrhundert die auf einer kleinen künstlichen Insel namens Maria vom Felsen zu steht, möglicherweise die Stadt Budva (je nach Reiseveranstalter) und erkunden Sie eines der kleinsten und charmantesten Länder Europas. Eine private Tour nach Montenegro ist möglicherweise der richtige Weg für diejenigen, die mehr als nur die Geschichte und beliebte Touristenattraktionen erkunden möchten. Schließlich hat auch Montenegro einem neugierigen Gast viel zu bieten.

5 Dinge die Sie (vielleicht) über Cavtat und Konavle nicht wissen

Die Geschichte von Eis und Schnee

Der höchste Gipfel von Konavle, ist der Berg Sniježnica (sinngemäß im Deutschen: Schneehügel) mit1234 Metern. Sniježnica hat seinen Namen von dem Schnee, der in den Wintermonaten regelmäßig auf dem Gipfel des Berges zu sehen ist, was ansonsten in der Region Dubrovnik sehr selten vorkommt.

Schon im 16. Jahrhundert entwickelte die Regierung der Republik Ragusa (Dubrovnik) ein spezielles System zur Erhaltung von Schnee und Eis. In den felsigen Berg wurden tiefe Brunnen gegraben. Während des Winters wurden diese tiefen Brunnen mit Schnee und Eis gefüllt und dann versiegelt. Dieses Eis und dieser Schnee hielten den größten Teil des Sommers. Wenn ein geschätzter politischer Gast in den heißen Sommermonaten Dubrovnik besuchte, holten die Arbeiter in der Nacht vor dem Besuch etwas Eis und Schnee aus Sniježnica und transportierten es nach Dubrovnik. Bei offiziellen Treffen mit Adelsbeamten in Dubrovnik wurden hochgeschätzte Gäste normalerweise mit getrockneten Früchten, einem erfrischenden Getränk und ein paar Eisstücken verwöhnt. Dies war ein unglaublicher Luxus in der Zeit lange vor jeder Kühl- oder Klimatechnik. Es zeigt, wie weit die Aristokratie in Dubrovnik gegangen ist, um ihren Gästen zu gefallen.

Die Bedeutung des Namens

Das gesamte Gebiet von Konavle war in der Römerzeit besiedelt. Der Name der Region stammte vom Lateinischen-Wort „canale“, das sich auf Wasserkanäle und Viadukte bezieht, die gebaut wurden, um Süßwasser von der Quelle in besiedelte Gebiete zu bringen. Dies bedeutete, das Wasser aus dem heutigen Dorf Vodovada in das heutige Cavtat zu transferieren. Diese Route umfasst den größten Teil des heutigen Konavle.

Das frühe Cavtat löste die Gründung von Dubrovnik aus

Cavtat ist eine Siedlung, die älter ist als Dubrovnik. Die alten Griechen gründeten, die ursprüngliche Siedlung Epidauros im 4. Jahrhundert vor Christus. Es wurde später von den Illyrern besiedelt, bevor die Römer dieses Gebiet kolonisierten. Die Römer übernahmen die Stadt 228 v. Chr. und änderten den Namen in Epidaurum. Es gewann an Bedeutung als einer der Außenposten auf der Handelsroute zwischen dem Weströmischen Reich und dem Oströmischen Reich. Zu Beginn des 7. Jahrhunderts n.Chr. griffen barbarische Stämme ständig den Bereich von Epidaurus an. Sie zerstörten es im Jahre 614 n. Chr. Seine Bewohner flohen in das Gebiet des heutigen Dubrovnik und gründeten schließlich die als Ragusa bekannte Siedlung. Später wird Ragusa seinen slawischen Namen annehmen – Dubrovnik. Ohne Cavtat gäbe es also keinen Dubrovnik.

Republik Dubrovnik – Cavtat wird Wiederaufgebaut
Cavtat Port
Der Hafen von Cavtat heute

Dubrovnik wurde 1358 zu einem Stadtstaat, der als die Republik Ragusa bekannt ist. In den folgenden Jahrhunderten gelang es ihm, seine Territorien zu erweitern, hauptsächlich durch Geschäfte mit den umliegenden Herrschern und Kriegsherren. Es kam durch zwei aufeinanderfolgende Käufe in den Jahren 1419 und 1426 in den Besitz des Gebiets von Konavle und Cavtat. Danach begann der Wiederaufbau von Cavtat. Am Anfang war es als Schutz für die lokale Landbevölkerung gedacht, da das Leben im frühen Konavle weder einfach noch sicher war. Als die politische Situation um Dubrovnik stabilisierte, wurde Cavtat ein wichtiger Handelshafen und ein wichtiger strategischer Standort der Republik. Schließlich wurde es eine friedliche Küstenstadt, so wie wir sie heute kennen und lieben. Ohne Dubrovnik gäbe es also keinen Cavtat.

Land der Rebellen
Konavle Croatia Sokol Fortress

Nicht jeder in Konavle war mit der Herrschaft der Republik Ragusa zufrieden. Als sich das Ende der Republik näherte, wurde die finanzielle Situation immer schwieriger. Die Regierung beschloss, der lokalen Bevölkerung neue Steuern aufzuerlegen. Viele von ihnen fanden das nicht gut. Insbesondere ein Mann namens Cvijeto Mujo lehnte sich gegen die Regierung auf und schaffte es, eine ganze Reihe von Anhängern um sich zu scharren. Der von ihm organisierte Aufstand dauerte mehrere Monate. Schließlich gelang es der Republik Ragusa, Konavle wieder unter Kontrolle zu bringen. Cvijeto Mujo wurde zum Tode verurteilt und sein Eigentum sollte weggenommen werden. Zum Glück für ihn und seine Familie – deren Nachfahren immer noch in Konavle leben – befand sich die Republik bald unter französischer Besatzung und das Urteil wurde nie vollstreckt. 

Weitere Informationen

Konavle Tourismusverband

Adresse: Zidine 6, 20210 Cavtat
Tel.: +385 20 479 025

E-Mail: [email protected]
Web: visit.cavtat-konavle.com

Facebook Seite
Instagram

Die aktuellsten Nachrichten zur Destination Konavle finden Sie auf unserer entsprechenden TCN-Seite.