Some posts contain compensated links. Please read this disclaimer for more info.

Der Bus in Kroatien ist immer noch die beliebteste Art, sich fortzubewegen. Die Routen sind auch im Jahr 2021 umfangreich. Erfahren Sie mehr über Routen, Tickets, Tipps und Fahrpläne.

Unterwegs mit kroatischen Bussen

In Kroatien den Bus zu nehmen ist oft die effizienteste Art, sich fortzubewegen. Das Netzwerk ist äußerst umfangreich und selbst das kleinste Dorf ist auch im Jahr 2021 noch verbunden.

Busse sind im Allgemeinen schneller als der Zug und die Hauptreiseoption für Rucksacktouristen und Einheimische. Die Fahrzeiten sind auf direkten Strecken meist recht kurz.

Online-Informationen verbessern sich stetig ebenso wie die Möglichkeit, Tickets online zu kaufen. Auf einer längeren Reise gibt es mindestens einmal eine Toilettenpause, viele Reisende nutzen die willkommene Unterbrechung, um sich zu strecken und auch Raucher freuen sich über diesen Stopp.

Tickets können im Voraus oder beim Fahrer gekauft werden, obwohl die Verfügbarkeit von Tickets in der Saison ein Problem sein kann. Wenn Sie Gepäck mit sich führen, müssen Sie dieses im Laderaum zum Preis von 7 Kuna pro Gepäckstück aufbewahren.

2021 Realität – epidemiologische Gesichtspunkte

Die Busreisen in Kroatien waren wie fast alles andere auch, von den epidemiologischen Maßnahmen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie betroffen. Die beiden wichtigsten Aspekte sind die Einhaltung der Maßnahmen für den öffentlichen Verkehr zwischen zwei Städten sowie die Verringerung der Busverbindungen innerhalb Kroatiens und international aufgrund der Pandemie, und das wiederum führt zu einer Verringerung der Passagierzahl.

Was die Maßnahmen betrifft, wenn Sie mit dem Bus unterwegs sind, sind die Dinge recht einfach. Der Anbieter darf nicht mehr als 40 % seiner Kapazitäten verkaufen, des Weiteren muss klar ausgeschrieben und ersichtlich sein wie viel Passagiere maximal zugelassen sind. Außerdem muss der Unternehmer sicherstellen, dass die Passagiere während der gesamten Reise soziale Distanz wahren können. Passagiere (sowie Mitarbeiter) müssen während der gesamten Reise Gesichtsmasken tragen. Sie selbst müssen auch an einer Bushaltestelle immer Ihre Gesichtsmaske tragen.

Was die Anzahl der Linien betrifft, neulich habe ich unserem Artikel wie man von Split nach Dubrovnik und zurück kommt überarbeitet. In der Fassung von vor der Pandemie hieß es, dass fast jede halbe Stunde eine Verbindung zwischen den beiden Städten bestand. Und Anfang 2021? Etwa 5 Linien verkehren an Wochentagen, weniger am Wochenende und Feiertagen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass die Anzahl der Linien in der Nebensaison geringer ist, aber die Anzahl der Verbindungen ist trotzdem sehr gering. Je näher wir dem Sommer kommen, und die Pandemie hoffentlich besser unter Kontrolle gebracht wird, werden dementsprechend auch Reisende zurückkehren, ebenso wie die Buslinien, die benötigt werden, um sie von einem Ort zum anderen zu bringen.

Internationale Busverbindungen nach Kroatien

Kroatien ist sehr gut an das europäische Busnetz angeschlossen. Zagreb ist natürlich der Hauptknotenpunkt, aber es gibt auch viele direkte Verbindungen nach Istrien, Rijeka und Split. Die erdrückende Auswanderung aus Slawonien hat auch einen positiven Effekt, denn es werden mehrere Routen von und nach Osijek angeboten. Eurolines bietet die umfassendsten Online-Informationen über Routen von und nach Kroatien.

Wo finden Sie die aktuellsten Businformationen?

Jemand hat mich kürzlich gefragt, ob ich eine Website mit allen lokalen Busfahrplänen in Kroatien erstellen würde. Man sagten mir, das würde eine der beliebtesten Websites in Kroatien werden, und ich glaube ihnen.

In Kroatien genaue Businformationen zu erhalten, ist eine echte Herausforderung. Ich stehe zum Beispiel auf der Mailingliste des Busunternehmens, das auf der Insel Hvar verkehrt. Ungefähr 6 Mal im Jahr erhalte ich ungefähr 10 PDFs der neuesten Busfahrpläne. Würde ich es nicht veröffentlichen, dann gäbe es Online keine Information darüber auf Englisch.

So Langsam änder sich die Dinge aber. Eine relativ neue Website, Bus Croatia, bietet nicht nur alle Busfahrpläne für die wichtigsten Ziele an, sondern auch Ticketpreise, Reisezeiten und Verfügbarkeit.

Obwohl ich persönlich Bus Croatia als ausgezeichnet empfinde, sind ihre Informationen nicht immer 100 % richtig. Zum Beispiel wartete ich, in letzter Zeit, dreimal auf nicht existierende Busse in Varaždin. Aber so ist der Balkan – es gibt keine 100 Prozentige Gewissheit. Wenn Sie ganz sicher sein möchten, dann besuchen Sie die Webseite des Abreise-Busbahnhofs.

Eine andere sehenswerte Webseite ist die von Arriva, ein internationales Unternehmen, welches den lokalen kroatischen Riesen „Autotrans“ und alle seine Linien übernommen hat. Wie Sie auf ihrer Routenkarte unten sehen können, konzentrieren sie sich hauptsächlich auf die Küste. Es gibt viele tolle Informationen auf ihrer Website, und die Möglichkeit, online Tickets zu kaufen.

bus in croatia online tickets

Kroatische Bustickets online kaufen

Sowohl auf Arriva als auch auf Bus Croatia können Sie Tickets online kaufen. Bitte beachten Sie jedoch, dass dies normalerweise nicht unter 24 Stunden vor Reiseantritt möglich ist.

Sie können Arriva-Tickets auch über das folgende Feld suchen und kaufen:

Eine kroatische Busfahrt – was Sie wissen müssen

Obwohl ich einige gegenteilige Beispiele aufführen kann, sind kroatische Busse in der Regel äußerst pünktlich. Ein Beweis dafür ist der Bus aus Zagreb nach Split, Abfahrt um 15:00 Uhr geplante Ankunft um 20:05 Uhr in Split. Ich habe nicht ein einziges Mal meine Fähre nach Hvar verpasst, und diese legt um 20:30 Uhr ab.

Toiletten sind meistens nicht im Service enthalten, suchen Sie also eine vor der Abfahrt auf. Auf längeren Reisen gibt es normalerweise alle 2-3 Stunden eine 15-20 Minuten Pause. Somit haben Sie die Möglichkeit, sich zu erfrischen, etwas zu essen oder zu rauchen, da Rauchen im Bus nicht gestattet ist.

Einige Busunternehmen bieten kostenloses WLAN an Bord und sogar eine kostenlose Flasche Wasser.

Wenn Sie ein Ticket kaufen, erhalten Sie eine Sitzplatznummer. Stellen Sie sich darauf ein, dass Mitreisende Sie darauf hinweisen, sollten Sie auf dem falschen Platz sitzen.

Wenn Sie einen Rucksack oder Koffer dabei haben, müssen Sie 7 Kuna pro Gepäckstück bezahlen, und Sie erhalten eine Quittung.

Was heißt hier DHL? Kroatische Busse, der schnellste Lieferservice

Wenn Sie nach dem effizientesten Lieferservice in Europa suchen, nutzen Sie den Bus in Kroatien. In vielerlei Hinsicht ist es die Hauptschlagader der kroatischen Gesellschaft. Nicht nur Studenten bekommen, von ihren fürsorglichen Müttern, Pakete mit Obst und Gemüse vom familieneigenen Feld aus Dalmatien oder Slawonien in die Hauptstadt geschickt. So ziemlich alles, was nicht in Briefform verschickt werden kann, oder auch alles, was so bald wie möglich beim Empfänger seien sollte, wird per Bus geschickt.

Eine kleine Aufmerksamkeit‚ für einen Kaffee an den Fahrer, und Pakete werden im ganzen Land in einem Tempo transportiert, von dem DHL nur träumen kann. 

Vor einigen Jahren fuhren wir von Varaždin nach Korčula und verbrachten eine Nacht in Zadar. Während der Fahrt, stellte ich fest, dass ich meinen Pass vergessen hatte. Den ich aber benötigte, da ich vorhatte weiter nach Montenegro zu reisen.

Ein Anruf bei einem freundlichen Nachbarn, der unseren Hausschlüssel hatte, zudem ein Verwandter aus Zagreb der einen Gefallen schuldig war, und der Pass kamen 8 Stunden später mit dem Bus in Split an. Magisch.

Die Ankunft von Flixbus

Und dann kam Flixbus.

Das erste große internationale Unternehmen, das den kroatischen Busreisemarkt betritt. Flixbus bietet seinen lokalen Konkurrenten in den ersten Betriebsjahren einen ernsthaften Wettbewerb.

Mit einem schnell wachsenden nationalen Netzwerk als Ergänzung zu seinem internationalen Netzwerk lohnt es sich, Flixbus für Ihre Busreisen in Kroatien und darüber hinaus im Auge zu behalten.

Beliebte Buslinien: Split – Zagreb

Für Touristen ist der Bus der schnellste und billigste Weg, um von und zu den wichtigsten Touristenzentren zu gelangen. Hier ist, was Sie über die Anreise von Zagreb nach Split wissen müssen, einschließlich eines Zwischenstopps an den Plitvicer Seen.

Von Dubrovnik nach Split mit dem Bus

Dubrovnik nach Split ist wohl die beliebteste Touristenroute in Kroatien. Hier erfahren Sie, wie Sie dies mit dem Bus und anderen Transportmitteln tun können. Vergessen Sie nicht Ihren Reisepass!

Flughafenbusse in Kroatien

Flughafenbusse sind in der Regel ziemlich effizient von den Hauptflughäfen. Hier finden Sie was Sie wissen müssen, um Flughafen in die Stadt zu kommen, von Zagreb FlughafenFlughafen SplitDubrovnik FlughafenFlughafen Pula, und Flughafen Zadar.

Sind Busverbindungen und Fährverbindungen aufeinander abgestimmt?

Eine der großen Belastungen beim Reisen mit der Fähre besteht darin, wie Sie von der Fähre zu Ihrem Endziel gelangen. Wird es einen Bus geben, der Sie an der Fähre abholt?

Die gute Nachricht ist, dass das kroatische Busnetz gut auf das Fährsystem abgestimmt ist. Nicht nur das fast jede Fähre von einem wartenden Bus in Empfang genommen wird, sondern der Busfahrplan ermöglicht es Reisenden rechtzeitig im Hafen zu sein, um mit der Fähre auch abzureisen.

Busreisen in Kroatien – nützliche Nummern

Busbahnhof Zagreb

Busbahnhof Zagreb Avenija Marina Držića 4, 10000 Zagreb, +385 1 6008 600 Informationen zum Fahrplan und zur Ticketreservierung Tel.: +385 1 6112 789

Busbahnhof Split

Obala Kneza Domagoja br.12, 21000 Split, +385 (0)21 329-180

Dubrovnik Busbahnhof

Obala pape Ivana Pavla II 44 A, 20000 Dubrovnik, Republika Hrvatska, +385 (0)20 356-004

Zadar Busbahnhof

Ante Starčevića 1, 23000 Zadar, Croatia, +385 (0)23 211-555

Busbahnhof Rijeka

Trg Žabica 1 HR-51000 Rijeka tel: +385 51 660 300 e-mail: [email protected]

Pula Bushaltestelle

Trg I. Istarske brigade bb Pula

Osijek Busbahnhof

Bartola Kašića 70, 31000 Osijek, +385 60 353353