Some posts contain compensated links. Please read this disclaimer for more info.

Grenzübergang von Bosnien nach Kroatien, alles was Sie wissen müssen. Die Pandemie, Autoversicherung, Dokumente, die Migrantenkrise, Shopping und der Neum-Korridor.

Grenzübergang von Bosnien nach Kroatien

Der Grenzübertritt von Bosnien und Herzegowina (BiH) nach Kroatien ist relativ einfach, und es gibt eine große Auswahl. Insgesamt gibt es nicht weniger als 30 Grenzübergänge.

Die wichtigsten aus touristischer Sicht sind Doljani (Čapljina), von der Küste in Richtung Mostar, und die beiden Übergänge des Neum-Korridors oder der bosnischen Riviera, die Kroatien in zwei Hälften teilen und Dubrovnik und Süddalmatien vom Rest des Landes isolieren.

Diese Übergänge können in der Saison SEHR stark frequentiert sein, so dass Sie mit Verspätungen rechnen müssen. Unten finden Sie ein paar Tipps für zeitsparende Alternativen.

Kroatien ist in der EU, während BiH nicht dazugehört. Der erwartete Beitritt Kroatiens zur Schengen-Zone wird diese Grenzen zu einer Schengen-Außengrenze machen, was wohl zu erhöhten Wartezeiten beim Grenzübertritt führen wird.

Der Grenzübertritt von Bosnien nach Kroatien ist im Allgemeinen problemlos. Allerdings gab es in letzter Zeit Spannungen aufgrund der Pandemie und der Grenze als Brennpunkt in der Migrantenkrise.

2021 Realität – Epidemiologische Maßnahmen

Wie an den meisten Grenzen der Welt sind auch an der kroatisch-bosnischen Grenze die epidemiologischen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung der COVID-19-Pandemie in Kraft getreten. Die Maßnahmen sowohl auf kroatischer als auch auf bosnischer Seite haben sich im Laufe des letzten Jahres geändert und sind zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen folgende:

  • Alle ausländischen Staatsbürger können mit einem negativen PCR-Test auf COVID-19, der nicht älter als 48 Stunden ist, nach Bosnien und Herzegowina einreisen. Bürger aus Kroatien, Montenegro und Serbien dürfen auch ohne den Test einreisen, wenn sie aus ihren Heimatländern einreisen.
  • Alle ausländischen Staatsbürger können nach Kroatien einreisen, wenn sie einen negativen PCR-Test auf COVID-19 vorweisen können, der nicht älter als 48 Stunden ist (oder sich in Selbstisolierung für 10 Tage begeben). Zusätzlich zum Test müssen die Nicht-EU-Bürger einen triftigen Grund für die Einreise angeben.
  • Alle Reisenden können den Neum-Korridor ohne Test passieren, unter zwei Bedingungen: Sie müssen den Korridor innerhalb einer Stunde verlassen (es sind 22 km), und sollten ihre Autos nicht verlassen, während sie sich auf dem Gebiet von BiH befinden.

Diese Info ist zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels aktuell (Feb 2021) und wird regelmäßig aktualisiert. Für die aktuellen Neuigkeiten zum Thema Covid-19 lesen Sie bitte den Artikel „COVID-19 in Kroatien“ oder erhalten Sie eine Antwort in Echtzeit von der Total Croatia Travel INFO Viber Community (Sie müssen die App herunterladen).

Autoversicherung und die kroatisch-bosnische Grenze

Ab dem 19. Oktober 2020 ist Bosnien und Herzegowina dem „License Plate Subsystem“, dem Multilateralen Garantieabkommen, beigetreten, das 33 EU-Mitgliedsstaaten, sowie die Schweiz, Liechtenstein, Andorra, Island, Norwegen und Serbien umfasst. Das bedeutet, dass ab diesem Datum keine zusätzliche Versicherung oder sogenannte „Grüne Karte“ für Fahrzeuge, die in diesen Ländern registriert sind und in das bosnische Territorium einreisen und umgekehrt, erforderlich ist.

Überquerung des Neum-Korridors – benötige ich ein bosnisches Visum?

Die meisten Touristen treffen auf die bosnisch-kroatische Grenze auf dem Weg von Split nach Dubrovnik. Obwohl diese beiden Städte in Kroatien liegen, sind sie derzeit nicht auf dem Landweg verbunden. Seitdem die Grenzen zwischen den ehemaligen Republiken Jugoslawiens im Jahr 1946 festgelegt wurden, haben sie sich nicht verändert. Als diese beiden Länder unabhängige Staaten wurden, blieb die Grenze zwischen ihnen die gleiche. Das bedeutet, dass BiH einen Zugang zum Meer bei Neum hat, einem 22 km langen Korridor, der Kroatien in zwei Teile teilt.

Wenn Sie also auf dem Landweg reisen wollen, müssen Sie die Grenze bei Neum überqueren. Technisch gesehen brauchen Sie ein Transitvisum, um das Land zu durchqueren, aber in der Praxis fragt niemand danach. Meistens jedenfalls. Eine offizielle Antwort zu bekommen, ob man ein bosnisches Visum braucht oder nicht, ist ein unmögliches Unterfangen. In der Praxis fragt niemand danach, und Busse und Autos fahren ohne Probleme durch. Um mehr über diesen ungewöhnlichen Grenzübergang zu erfahren, und wie Sie von Split nach Dubrovnik kommen, lesen Sie hier.

Die Pelješac-Brücke und die bosnische Grenze

Das Thema des Neum-Korridors und seines Grenzübergangs sollte in ein paar Jahren nicht mehr existieren. Nach VIELEN Jahren der Diskussionen, politischen Versprechungen und Fehlstarts ist das Projekt Pelješac-Brücke in vollem Gange. Das strategische Projekt wird das Festland mit der Halbinsel Pelješac auf der Split-Seite der Grenze verbinden.

Von dort wird es eine Straße die Halbinsel hinunter und dann weiter nach Dubrovnik geben, und Kroatien wird zum ersten Mal in seiner modernen Geschichte komplett verbunden sein. Ein chinesisches Unternehmen hat die Ausschreibung gewonnen und baut die Brücke, scheinbar pünktlich, trotz der offensichtlichen Probleme für alle in den Jahren 2020 und 2021. Einmal eröffnet, soll die Brücke die Reise- und Wartezeiten erheblich verkürzen.

Webcams an den Grenzen zwischen BiH und Kroatien

Möchten Sie sehen, wie groß die Warteschlangen sind, bevor Sie reisen? Es gibt nicht weniger als 17 Webcams an den Grenzen zwischen den beiden Ländern. Der kroatische Automobil-Klub (HAK) betreut diese Kameras, und Sie können hier die aktuellen Bilder von Ihrer bosnischen Lieblingsgrenze sehen.

Leben in Kroatien, Einkaufen in Bosnien

Viele Waren und Dienstleistungen sind in BiH deutlich billiger als in Kroatien. Daher gibt es einen gängigen Trend, dass Kroaten die Grenze überqueren, um von Zigaretten über Benzin bis hin zu den täglichen Einkäufen alles zu kaufen.

Als ich hierher zog, gab es in Bosnien keine Mehrwertsteuer, und so waren die Dinge im Vergleich zu Kroatien sehr billig. In Bosnien gibt es zum Beispiel ausgezeichnetes Fleisch, und ich fuhr regelmäßig hin, um 10 kg für die Familie zu kaufen. Das war so, bis ich eines Tages an der Grenze angehalten und aufgefordert wurde, zu zeigen, was ich im Auto hatte. Der Grenzbeamte teilte mir mit, dass ich nur 1 kg Fleisch pro Person einführen dürfe. Die restlichen 7 kg könne ich gerne bei ihm lassen oder in den Müll werfen.

Anfang 2021 trat ein neues Gesetz für den Wert der über die Grenze transportierten Waren in Kraft, und es besagt, dass Sie pro Passagier Waren im Wert von 2200 Kuna einführen dürfen (Ausgenommen Tabak und Alkohol). Der Betrag ist deutlich höher für diejenigen, die aus Bosnien nach Kroatien fliegen, 3200. Für diejenigen, die in der Nähe der Grenze wohnen (15 km von der Grenze entfernt), ist er jedoch deutlich niedriger. Sie dürfen nur Waren im Wert von 300 Kuna einführen. Zigaretten hingegen darf man pro Person nur noch nur 40 Stück mitbringen! Dies hat zu erhöhten Wartezeiten an einigen Grenzen geführt.

Es sollte auch nicht vergessen werden, dass die Grenze zwar eine physische Barriere darstellt, aber viele Bewohner in BiH Kroaten sind und sich sehr wohl als Kroaten sehen. Die meisten haben die doppelte Staatsbürgerschaft, nehmen an kroatischen Wahlen teil und besuchen regelmäßig ihre Familie und Freunde jenseits der Grenze.

Insider-Tipp: die schnelle Bosnien Route nach Dubrovnik in der Hochsaison

Viele Touristen in Kroatien ärgern sich über die Verzögerungen an der Grenze zu Neum und den langsamen Verkehr auf der Adria-Kuestenstrase, aber es geht auch anders… Während der Saison fahre ich nie an der Küste entlang, sondern bevorzuge eine Inlandsroute durch BiH, die schnell, ruhig und kaum befahren ist.

Sie können dieser Strecke entweder nach Dubrovnik und dessen Flughafen folgen oder weiter nach Montenegro fahren. Finden Sie in diesem Leitfaden, den ich für Total Montenegro News geschrieben habe, heraus wie.

Der andere nützliche Grenzübergangstipp, den ich für Sie habe, betrifft den beliebten Übergang bei Doljani, in der Nähe von Metković. Dies ist die direkteste Route von der Küste nach Mostar und darüber hinaus. In der Saison kann es sehr großes Verkehrsaufkommen geben, doch es gibt noch einen anderen Übergang, den kaum jemand benutzt, suchen Sie nach dem Grenzübergang „Prud“ zwar ein kleiner Umweg aber er spart Zeit, wenn sich in Doljani Warteschlangen bilden (und die können zu mehreren Stunden Verspätung führen).

Über Bosnien von Kroatien nach Montenegro

So verrückt es auch klingen mag, ein weiterer Grund, den Grenzübergang von Bosnien nach Kroatien zu nutzen, ist es, um von Montenegro nach Kroatien zu gelangen, oder umgekehrt. Der Hauptgrenzübergang (und derzeit der einzige offene) zwischen Kroatien und Montenegro ist während der Saison SEHR stark frequentiert. Verzögerungen können sich über Stunden hinziehen, und ich versuche, ihn im Sommer nach Möglichkeit zu vermeiden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten kleinerer Übergänge über BiH, die auf der Karte zwar länger aussehen, Ihnen aber auf lange Sicht Zeit sparen werden. Erfahren Sie mehr über den Faktor BiH beim Grenzübertritt von Montenegro nach Kroatien.

Die Migrantenkrise und die Grenze zwischen Bosnien und Kroatien

Die Migrantenkrise geht weiter, und obwohl sie vielleicht nicht mehr so sehr in den internationalen Medien präsent ist wie noch vor ein paar Jahren, ist sie es an der kroatisch-bosnischen Grenze sehr wohl. Denn dies ist nun einer der Brennpunkte der Krise, da sich Migranten über die Brutalität der kroatischen Polizei und die illegale Rückführung von Migranten nach BiH beschweren. Obwohl dies den Grenzübertritt für Touristen nicht übermäßig beeinträchtigen sollte, schadet es nicht, sich des Themas bewusst zu sein.