Some posts contain compensated links. Please read this disclaimer for more info.

Informationen für Menschen mit Behinderungen in Kroatien sind online nur schwer zu finden. Ein Überblick über einige Stadtführer, Blog-Impressionen und nützliche Zahlen.

Wie viele Menschen mit Behinderungen gibt es in Kroatien?

Nach Angaben des kroatischen Gesundheitsamtes gibt es in Kroatien mehr als eine halbe Million (11,9 %) Menschen mit registrierten Behinderungen. Diese werden in die folgenden Bereiche unterteilt:

150,000 (30 %) sind Menschen mit Bewegungseinschränkungen.

130,000 (25 %) psychische Erkrankung

120,000 (23 %) andere Organe

93,000 (18,2 %) Schädigung des Nervensystems

25,000 (4,8 %) geistige Behinderung

23,000 (4,4 %) Sprachbehinderung

17,000 (3,4 %) Sehbehinderung

13,000 (2,6 %) Gehörschädigung

150,000 (30 %) Mehrfachbehinderungen

Wer setzt sich für Behinderte in Kroatien ein?

In Kroatien gibt es eine Reihe von Institutionen, die sich mit Behindertenfragen beschäftigen. Hier sind die nützlichsten Kontakte:

Die besten rollstuhlgerechten Strände in Kroatien

Leider gibt es derzeit nur wenige Informationen. Aber möglicherweise leisten die Blogger-Erfahrungen von behinderten Reisenden bei der Erklärung der Situation einen guten Dienst. Hier ist ein großartiger Beitrag, auch wenn er von 2007 ist.

Allerdings wurden in den letzten Jahren vermehrt Maßnahmen ergriffen, um den Strandzugang für Menschen mit Behinderungen in Kroatien zu verbessern. Die 7 empfohlenen Strände für weniger mobile Menschen finden Sie hier.

Ein Führer durch Zagreb für behinderte Besucher, einschließlich Stadtplänen mit benutzerfreundlichen Einrichtungen

Der umfassendste Reiseführer mit Informationen für Besucher mit Behinderungen in Zagreb wurde Anfang 2017 veröffentlicht, von Total Zagreb.

Zusätzlich gibt es verschiedene Google Maps, um die Stadt als Reisender mit einer Behinderung zu nutzen. Diese Karten zeigen z. B. die Institutionen, Museen usw., die für den weniger mobilen Reisenden zugänglich sind. Es gibt auch Informationen über Hilfen im öffentlichen Verkehr. Erfahren Sie mehr über Zagreb für Menschen mit Behinderungen.

Behindertengerechtes Split

Ein Reiseführer für Gäste mit Behinderungen in der dalmatinischen Hauptstadt.

Vielleicht möchten Sie auch einen anderen interessanten Artikel zu diesem Thema lesen: Reisen mit dem Rollstuhl in Split?

Ein weiterer wirklich großartiger Artikel wurde von einer Expat aus Split geschrieben, nachdem sie von ihrem Vater, der im Rollstuhl sitzt, besucht wurde: Reisen mit dem Rollstuhl in Split, Trogir, Krka, Brač, Salona und Kroatische Fähren

Wie einfach ist es, sich in Dubrovnik als behinderter Tourist fortzubewegen?

Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie die Perle der Adria genießen können, schauen Sie sich an, was mit eingeschränkter Mobilität in Dubrovnik möglich ist.

Behindertengerechte Besichtigung von Zadar

Ähnlich, der Reiseführer für Zadar für die Menschen mit Behinderungen.

Behindertengerechte Besichtigung von Pula

Was man in Pula sehen kann und wie man sich fortbewegt.

Behindertengerechte Besichtigung von Rijeka

Fortbewegung in Rijeka als Reisender mit Behinderungen.

Um die neuesten Nachrichten zu Themen, die Menschen mit Behinderungen in Kroatien betreffen, zu erhalten, folgen Sie der speziellen TCN-Seite.

Wenn Sie weitere Links oder Informationen haben, um diese Seite als Ressource zu ergänzen, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören. Kontakt [email protected] Betreff: Behinderte in Kroatien.